• Fachkräfteallianz Region Stuttgart

    Die Fachkräfteallianz Region Stuttgart vernetzt alle relevanten regionalen arbeitsmarktpolitischen Akteure, bündelt deren Aktivitäten, macht diese transparent und initiiert bei Bedarf Neues. In der Allianz haben sich die Agenturen für Arbeit in der Region, DGB Nordwürttemberg, IG Metall Region Stuttgart, IHK Region Stuttgart, Handwerkskammer Region Stuttgart, Robert Bosch GmbH, Südwestmetall und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH  zusammengeschlossen. Die im April 2013 bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH eingerichtete Koordinierungsstelle wird durch ESF Mittel des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft gefördert.

Informationen und Hilfestellungen zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

Die Broschüre „Handwerk inklusiv“ der Handwerkskammer Region Stuttgart bietet für alle Arbeitgeber einen umfangreichen Überblick über die relevanten Punkte:

Handwerk inklusiv - Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben

Der Beratungskompass von Wirtschaft inklusiv bietet ebenfalls eine umfangreiche Orientierung zum Thema:
www.beratungskompass-inklusion.de